Zum Hauptinhalt springen

Drum Dancing

Tanzstück von Georg Reischl mit Vincent Glanzmann live am Schlagzeug

Uraufführung

Der zweite Tanzabend von Georg Reischl fokussiert sich auf das Zusammenspiel von Tanz und Musik, denn Schlagzeuger Vincent Glanzmann war schon während der Kreationsphase im Ballettsaal involviert.
Die Tänzer werden gemeinsam mit ihm durch die Musik  und den Tanz im direkten Austausch stehen. Dies schafft eine Form der Kommunikation, der man sich als Zuschauer kaum entziehen kann. Sowohl der Schlagzeuger als auch die Tänzer müssen sich dem Anderen hingeben, ohne sich dabei zu verlieren. Der Abend feiert die Fähigkeit, sich in andere Menschen hineinzuversetzen und emphatisch zu sein.
„Drum Dancing“ ist inspiriert von der Lakota-Mythologie Nordamerikas, aus der der empathische Clown „Heyoka“ stammt. Heyoka ist aber auch ein Geist des Donners und des Blitzes. ,,Er soll den Wind als Stock benutzen, um die Trommel des Donners zu schlagen.“ Sein Verhalten läuft der Konvention entgegen, was ihn zum Spiegel der Gesellschaft macht: Er lacht, wenn er traurig ist und weint, wenn er glücklich ist. Er kommt, wenn er gehen soll und geht, wenn er kommen soll. Er wird mit zwei Hörnern dargestellt und auch als „verkehrter Krieger“ bezeichnet.
Die Formen des klassischen Balletts sind in „Drum Dancing“ eine Metapher für Ordnung und der Ausgangspunkt für die Bewegungssprache des Stückes. Diese Ordnung wird durch die verkehrten Krieger wortwörtlich auf den Kopf gestellt.
„Drum Dancing“ ist eine energetische Einladung, die Augen für andere Perspektiven zu öffnen.

Aufführungsdauer
ca. 1 Stunde 30 Minuten, inkl. Pause

Fotos: Bettina Stöss

 

 

Termine (Theater am Bismarckplatz)

Sa, 15.02.2020, 19:30–21:00

Preise C | freier Verkauf | Abos PA, W

Mo, 17.02.2020, 19:30–21:00

Preise C | freier Verkauf | Abo E, Volksbühne

Sa, 29.02.2020, 19:30–21:00

Preise C | freier Verkauf | Abo I

Do, 05.03.2020, 19:30–21:00

Preise C | freier Verkauf | Abo TZ

So, 08.03.2020, 19:30–21:00

Preise C | freier Verkauf | Abo O

Mi, 11.03.2020, 19:30–21:00

Preise C | freier Verkauf | Abo T

So, 15.03.2020, 19:30–21:00

Preise C | freier Verkauf | Abo Z

Sa, 18.04.2020, 19:30–21:00

Preise C | freier Verkauf | Abo U

Sa, 16.05.2020, 19:30–21:00

Preise C | freier Verkauf | Abo L

So, 24.05.2020, 15:00–16:30

Preise C | freier Verkauf | Abo N

Sa, 06.06.2020, 19:30–21:00

Preise C | freier Verkauf | Abos R, KT

Mi, 24.06.2020, 19:30–21:00

Preise C | freier Verkauf | Abo V

Fr, 26.06.2020, 19:30–21:00

Preise C | freier Verkauf | Abo D

Fotos

Video

Besetzung

Einführung 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn (außer Premiere)

Spielstätte Theater am Bismarckplatz
Premiere 15.02.2020

Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden