Zum Hauptinhalt springen

„Grüß euch Gott, alle miteinander!“

Ein Streifzug durch die Welt der Operette

Charme, Witz und große Gefühle verspricht das Operettenkonzert in diesem Jahr auf der Bühne des Theaters am Bismarckplatz.
Highlights berühmter Werke unter anderem von Johann Strauß, Carl Zeller, Emmerich Kálmán und Robert Stolz laden in dem einzigartigen klassizistischen Ambiente dazu ein, sich umgeben von goldenen Dekors in die Glanzzeiten der Operette zu träumen. „Die Fledermaus“ von Johann Strauß, Carl Zellers „Der Vogelhändler“ genauso wie Emmerich Kálmáns „Die Csárdásfürstin“ oder „Gräfin Mariza“ liefern aus den Blütezeiten der Goldenen und Silbernen Epoche unvergleichliche Beispiele für eine Gattung, die mal bissig, mal gefühlvoll daherkommt, aber eines ganz sicher immer ist: eine bedingungslose Liebeserklärung an das Leben.

Aufführungsdauer ca. 1 Stunde 25 Minuten, keine Pause

Fotos: Jochen Quast

Termine (Theater am Bismarckplatz)

Do, 24.09.2020, 19:30–20:55

Preise C | freier Verkauf

Sa, 26.09.2020, 19:30–20:55

Preise C | freier Verkauf

Sa, 03.10.2020, 19:30–20:55

Preise C | freier Verkauf

So, 04.10.2020, 15:00–16:25

Preise C | freier Verkauf

Weitere Vorstellungen sind in Planung.

Karten erhalten Sie entweder unter karten@theaterregensburg.de, an der Theaterkasse am Bismarckplatz bzw. im Alten Rathaus bei der Tourist-Information oder telefonisch unter 0941 / 507 2424.

Fotos

Besetzung


Spielstätte Theater am Bismarckplatz
Premiere 24.09.2020

Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden