Skip to main content

Jazz im Theater: Barbara Dennerlein Quartett

All that’s Jazz

„I never sing a song the same way twice“ – sagte Billie Holiday und genau so abwechslungsreich setzt sich die erfolgreiche Reihe „Jazz im Theater“ im stimmungsvollen Ambiente des Theaters am Bismarckplatz
fort.


Barbara Dennerlein Quartett

Die 1964 in München geborene Barbara Dennerlein gehört zum Kreis der wenigen deutschen Künstler mit internationaler Reputation. Ihr Ruf begründet sich auf brillanten eigenen Kompositionen und perfekter, virtuoser Spieltechnik mit der sie außergewöhnliche Klangcollagen kreiert. Sie versteht es einzigartig ihr Lieblingsinstrument, die Hammond B 3- Orgel - aber auch die klassische Kirchenorgel - in den Kontext zeitgenössischer, aktueller Jazz-Musik zu stellen. Musikalisch gibt es für Barbara Dennerlein keine starren Grenzen, sondern immer fließende Übergänge. Sie schafft es Einflüsse aus Swing und Bebop, Blues, Soul, Latin und Funk mit traditionellem wie auch modernem Jazz zu kombinieren. „Jazz“, bekennt Barbara Dennerlein, „ist für mich ein Synonym für Freiheit. Der Freiheit von Vorurteil und Diskriminierung, der Freiheit von Zwang und Konvention.“ Dies will sie ihrem Publikum vermitteln und schafft damit vor allem auf der Bühne ein unvergleichliches und fesselndes Erlebnis. Nach zahlreichen CD- Veröffentlichungen, Auszeichnungen und Preisen gehört Barbara Dennerlein zur ersten Riege der Jazz-Protagonisten und hat sich nicht nur in die Herzen der Zuhörer, sondern auch der Kritiker gespielt.

Termine (Theater am Bismarckplatz)

Fr, 27.10.2017, 20:00

Preise 38€ 33€ / 28€ | freier Verkauf

Fotos

Besetzung

  • Barbara Dennerlein (Orgel & b, synth)
  • Ferdinand Settele (Saxofon)
  • Fabiano Pereira (Gitarre)
  • Christoph Holzhauser (Drums)

Eine Veranstaltungsreihe des Jazzclub Regensburg e.V. in Kooperation mit dem Theater Regensburg

Spielstätte Theater am Bismarckplatz

Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden