Zum Hauptinhalt springen

Jazz im Theater: Trio Elf & Special Guests

15 years around the world

Regensburgs Jazz-Export No.1 kommt zum Feiern des 15. Bandjubiläums nach Hause in die heiligen Hallen des Theaters am Bismarckplatz.
Nach Tourneen im letzten Jahr durch Australien, Brasilien, USA, Guatemala, Mexico und durch ganz Europa freut sich das TRIO ELF, den 15. Geburtstag mit Freunden und Geburtshelfern dort zu feiern, wo die Band zum ersten mal zusammenspielte:
In Regensburg.

Mit dabei: Die Münchner Jazzsängerin Lisa Wahlandt und ein oder zwei Überraschungsgäste, die noch geheim sind!

Aufführungsdauer ca. 2 Stunden, inkl. Pause

„Trio Elf aus Deutschland sind ungeniert extrovertiert, ihre Musik ist eine faszinierende Mischung aus Drum’n’bass-Rhythmen, lyrischen Melodien, überraschende Wechsel in der Dynamik und elektronischen Effekten. Der bemerkenswerte Gerwin Eisenhauer wurde bereits als eine lebende Drum machine bezeichnet, aber Maschine strahlen nicht solche Freude aus wie Eisenhauer und seine Kollegen Walter Lang und Peter Cudek, die für die Dauer eines Wimpernschlages feine Sound-Nadelstiche in die pochende Pop-Euphorie setzen.“ (Sydney Morning Post)

Fotos: trioelf.de

Termine (Theater am Bismarckplatz)

Fr, 15.03.2019, 20:00

Preise 30€ / 25€ / 20€ | freier Verkauf

Fotos

Eine Veranstaltungsreihe des Jazzclub Regensburg e.V. in Kooperation mit dem Theater Regensburg

Spielstätte Theater am Bismarckplatz

Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden