Skip to main content

Jubiläumsgala | Vermietung Balletthaus Sinzing

„Die Jubiläumsgala“ anlässlich des 20jährigen Bestehens

Marcel Matuga ist seit zehn Jahren künstlerischer Leiter im Balletthaus Sinzing, zuvor war er Ensemblemitglied am Theater Regensburg. Unter seiner Leitung entsteht die große Jubiläums-Gala im Velodrom:
„Man schaut ja immer nach vorne, treibt Dinge voran und entwickelt Projekte in die Zukunft. Ich bin aber der Meinung, es ist genau in diesem Moment richtig, darauf zu schauen, was wir in all dieser Zeit bereits geschafen haben. Mit bereits vier Produktionen, die auf den Bühnen von Regensburg und Straubing zu sehen waren, zählt meine Schule mittlerweile 120 Kinder im Alter von 4 bis 18 Jahre und 80 Erwachsene. Wir möchten diese Beständigkeit feiern und diese 10 wunderbaren Jahre Revue passieren lassen.“
Die Jubiläums-Gala wird die schönsten Momente dieser Zeit wiedergeben, das waren: „Mary Poppins“ (2009) in Kooperation mit Sara Leimgruber, „Der Kofer, der um die Welt ging“ (2011), „Aschenputtel“ (2014) und die Ballett-Gala in Straubing in Kooperation mit Martin Mohyla (2016).
Martin Mohyla, bekannt als Solist des Ensembles Dieter Gössler/Bettina Frahm und Marcel Matuga werden selbst im „Bolero“ auf der Bühne zu sehen sein. Matuga freut sich ganz besonders auf dieses tänzerische Zusammentrefen: „Wir proben bereits seit letztem Dezember, die Kinder- und Jugendgruppen haben sich natürlich altersbedingt verändert. Es sind nur wenige Jugendliche aus 2009 noch in unserer Schule. Ich möchte auch nicht zu viel verraten über das Programm, aber Sie dürfen gespannt sein.“
Sara Leimgruber war für eine Gastrolle im Bolero engagiert, musste aber leider sehr kurzfristig aus gesundheitlichen Gründen absagen. Nylea Mata Castilla konnte aber gewonnen werden und übernimmt diese Rolle neben Martin Mohyla und Marcel Matuga.

Termine (Velodrom)

So, 15.07.2018, 11:00

Preis 20 € / erm. 15 € | Karten über www.ballett-sinzing.de

So, 15.07.2018, 14:00

Preis 20 € / erm. 15 € | Karten über www.ballett-sinzing.de

Fotos

Besetzung

 

 

Spielstätte Velodrom

Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden