Skip to main content

Kinderkonzert: Ludwig van Beethoven – Ein Komponistenporträt (8+)

Von kaum einem Komponisten gibt es so viele bekannte Porträts wie von Ludwig van Beethoven: Auf Gemälden sieht er meistens grimmig unter seinen wirren Haaren hervor. Obwohl wir also ziemlich genau wissen, wie der weltberühmte Komponist ausgesehen hat, ist über sein Leben längst nicht alles bekannt – das beginnt schon mit seinem Geburtstag. Wir fragen uns: Woher stammte dieses Genie, das schon als Kind brillant Klavier spielte? Wie lebte und arbeitete der Komponist, der die klassische Musik für immer verändert und unzählige Meisterwerke geschrieben hat? Auch heute kennt schließlich noch fast jeder etwas von Beethoven, zum Beispiel den berühmten Ta-TaTa-Taaaa-Beginnseiner 5. Sinfonie, „Für Elise“ oder „Freude, schöner Götterfunken“. Aber wie konnte er diese geniale Musik schreiben, obwohl er bereits mit 27 Jahren begann, taub zu werden? Und warum hatte Beethoven nie eine Familie? Auf der Suche nach Antworten reisen wir in das Wien der Beethoven-Zeit. Dort erleben wir den Komponisten höchstpersönlich bei der Arbeit oder gemeinsam mit Kollegen und Freunden, etwa dem in Regensburg geborenen Johann Nepomuk Mälzel. Und der Soundtrack zu dieser Spurensuche? Natürlich großartige Musik von Ludwig van Beethoven!

Termine (Neuhaussaal)

Mi, 11.04.2018, 10:00

Preis 7,50 € / erm. 5,50 € | freier Verkauf | Schulvorstellung

Do, 19.04.2018, 10:00

Preis 7,50 € / erm. 5,50 € | freier Verkauf | Schulvorstellung

Do, 19.04.2018, 11:30

Preis 7,50 € / erm. 5,50 € | freier Verkauf | Schulvorstellung

Besetzung

  • Musikalische Leitung Tom Woods
  • Konzeption und Dramaturgie Kathrin Liebhäuser
Spielstätte Neuhaussaal
Premiere 11.04.2018

Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden