Zum Hauptinhalt springen

Kino im Theater: Amadeus

Film von Miloš Forman, USA 1984

Wien 1823. Sein Tod liegt mehr als 30 Jahre zurück und doch ist Mozart allgegenwärtig. Als gefeiertes Genie, dessen Musik weiterlebt, aber vor allem in den Köpfen derer, die eng mit ihm verkehrten. Für Antonio Salieri, zu Mozarts Lebzeiten Hofkapellmeister in Wien, bedeutete dessen göttliches Talent eine unerträgliche Qual. In Rückblenden nimmt er den Zuschauer mit ins schillernde Leben des Ausnahmekünstlers. Neid, Missgunst und Selbstzweifel angesichts des unerreichbaren Konkurrenten setzen eine unaufhaltsame Abwärtsspirale in Gang. Fahrid Murray Abraham erhielt für seine Darstellung Salieris einen Oscar. In sieben weiteren Kategorien wurde der Film mit dem begehrten Award ausgezeichnet, darunter Bestes Szenenbild und Bestes Kostümdesign.

Einen Tag vor der Premiere von Georg Reischls und Luca Signorettis Tanzabend MOZART MOZART ist der Kinofilm AMADEUS auf bühnenfüllender Leinwand im Theater am Bismarckplatz zu erleben

Termine (Theater am Bismarckplatz)

Fotos

 

 

Spielstätte Theater am Bismarckplatz

Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden