Zum Hauptinhalt springen

Ladies Football Club

von Stefano Massini (*1975)

Deutsch von Sabine Heymann
Deutschsprachige Erstaufführung

Während ihrer Mittagspause sitzen elf Arbeiterinnen vor einer Munitionsfabrik und beißen in ihre Sandwiches. Es ist der 6. April 1917. Tote werden von der Front gemeldet, die USA treten in den Ersten Weltkrieg ein und Lenin bereitet die Oktoberrevolution vor.
Während die Welt um sie herum immer weiter ins Chaos stürzt, fällt der Blick der Frauen auf eine „Sister K“, eine ballförmige Bombenattrappe. Von der Fußballleidenschaft der Zeit angesteckt, beginnen sie zu kicken und gründen eines der ersten und inzwischen legendären Frauenfußballteams.
Trotz absurder Spiele gegen humpelnde Altherrenteams und Priesterseminaristen, spricht sich ihr Erfolg bald in der Region herum. Doch dann treffen sie auf eine deutsche Mannschaft und der Konflikt des Ersten Weltkriegs hält auf dem Spielfeld Einzug.

+++ Krankheitsbedingt und aus dispositorischen Gründen müssen wir die Inszenierung von Ladies Football Club aktuell leider absagen. Als Ersatz haben wir weitere Termine für unsere Inszenierung von Die Laborantin angesetzt. +++

Termine (Theater am Haidplatz)

Sa, 06.11.2021, 19:30

Preise H | freier Verkauf | Abo X

Di, 09.11.2021, 19:30

Preise H | freier Verkauf | Abo Xb

Fr, 12.11.2021, 19:30

Preise H | freier Verkauf | Abo Q

Sa, 13.11.2021, 19:30

Preise H | freier Verkauf | Abo Q

Di, 16.11.2021, 19:30

Preise H | freier Verkauf | Abo Q

Fr, 19.11.2021, 19:30

Preise H | freier Verkauf

Mo, 22.11.2021, 19:30

Preise H | freier Verkauf

Do, 25.11.2021, 19:30

Preise H | freier Verkauf

Kartenwünsche werden über unser Bestellformular jederzeit angenommen und mit Beginn des jeweiligen Vorverkaufs bearbeitet.

Besetzung

mit Josepha Grünberg, Silke Heise, Marlene Hoffmann, Zelal Kapçık

  • Regie Joachim Gottfried Goller
  • Bühne und Kostüme Jenny Schleif
  • Licht David Herzog
  • Dramaturgie Laura Mangels
Spielstätte Theater am Haidplatz

Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden