Zum Hauptinhalt springen

Ludwig II. – Sehnsucht nach dem Paradies

Musical von Franz Hummel (*1939)

Regensburger Erstaufführung

Uraufführung der überarbeiteten Fassung

Mitarbeit Susan Oswell
Libretto von Stephan Barbarino und
 Heinz Hauser

Bis heute ranken sich Legenden um Leben und Tod des bayerischen Märchenkönigs. „Ludwig II.“ erzählt die Geschichte eines unverstandenen Herrschers. Zum Missfallen seiner Minister will er nicht Millionen in den Krieg gegen Preußen, sondern in die „holde Kunst“ und exzentrische Bauvorhaben investieren. Selbst seiner Cousine Sissi gelingt es nicht, den Träumer davor zu bewahren, an der Wirklichkeit zu zerbrechen.

Zwischen 2000 und 2003 haben mehr als 1,5 Millionen Zuschauer das Musical über den visionären Monarchen im eigens für dieses Stück errichteten Theater in Füssen gesehen.
Anlässlich von Franz Hummels 80. Geburtstag brachte das Theater Regensburg das Stück in einer für Stadttheater überarbeiteten Fassung (Libretto: Stephan Barbarino) heraus.

Aufführungsdauer ca. 2 Stunden 40 Minuten, inkl. Pause

Fotos: Christina Iberl

Termine (Theater am Bismarckplatz)

In Planung

Preise E | freier Verkauf

Fotos

Video

Besetzung

Spielstätte Theater am Bismarckplatz

Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden