Skip to main content

Nachtdienst #43: ›Der Mann, der den dritten Weltkrieg verhinderte‹

Lesung mit Mitgliedern des Ensembles

Es ist der 26. September 1983, Stanislaw Jewgrafowitsch Petrow, Offizier bei der sowjetischen Satellitenüberwachung, wird der Start einer amerikanischen Interkontinentalrakete angezeigt. Seine Befehle sind klar: den atomaren Gegenschlag auslösen. Innerhalb von Minuten muss er entscheiden, ob er den dritten Weltkrieg will …
In diesem Nachtdienst dreht sich alles um große Katastrophen oder solche, die gerade noch verhindert wurden.

Der Nachtdienst: Einmal im Monat präsentieren wir Ihnen unser Lieblingsformat. Wenn andere schon auf dem Weg ins Bett sind, enthüllen wir Ihnen, was wir außerhalb unseres Spielplans schon immer auf der Bühne machen wollten. Garantiert ist nur, dass jeder Nachtdienst ein einzigartiges Erlebnis ist, in dem sich unser Ensemble verwirklicht: spartenübergreifend, geschmackvoll und richtungsweisend.

Termine (Junges Theater)

Fr, 19.01.2018, 22:00

Preis 7,50 € | freier Verkauf

Besetzung

Spielstätte Junges Theater

Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden