Zum Hauptinhalt springen

Patricks Trick / Online (10+)

von Kristo Šagor (*1976)

Eine Online-Produktion

Kurz nachdem wir bis zum 19. April den Vorstellungsbetrieb einstellen mussten, wurde auch der Probenbetrieb am Theater Regensburg vorübergehend eingestellt.
Aber so richtig ruht ein Theater nie und ein kleines Team am Jungen Theater hat sich einen eigenen neuen Weg geschaffen: Die Proben für das Stück „Patricks Trick“ liefen weiter über einen Videochat. Daraus entstand die Idee, das Experiment einer Online-Inszenierung zu wagen, in der die beiden Schauspieler Peter Blum und Michael Zehentner via Videochat in ihren verschiedenen Rollen die Geschichte von Patrick und seinem noch ungeborenen Bruder erzählen. Dieser Videochat wurde ungeschnitten aufgezeichnet und wird nun zu bestimmten Terminen über Youtube ausgestrahlt.

Zum Inhalt:
Eines Abends belauscht Patrick seine Eltern: Er wird einen Bruder bekommen! Doch dann erfährt Patrick, dass dieser behindert sein wird und wendet einen Trick an: Er unterhält sich mit seinem ungeborenen Bruder und findet gemeinsam mit ihm heraus, was die Diagnose „Trisomie“ bedeuten könnte. Wenn sein Bruder zum Beispiel nicht sprechen kann, wird er es ihm eben beibringen müssen!
Für diese und andere Eventualitäten sucht Patrick Rat bei einem kroatischen Boxer, einem Professor, seiner Lehrerin und einer Gemüseverkäuferin. Diese spricht aus Erfahrung und lehrt ihm den klugen Satz: „Man ist nicht behindert, man wird behindert.“
Als die Eltern endlich mit ihm reden, ist Patrick längst auf die Ankunft seines kleinen Bruders vorbereitet.

Regisseur und Autor Kristo Šagor wurde für dieses Stück, das die deutschsprachigen Bühnen seit 2014 im Sturm erobert, u.a. mit dem Jugendtheaterpreis Baden-Württemberg ausgezeichnet.

Aufführungen auf der Bühne des Jungen Theaters sind geplant, können aber aufgrund der immer noch unsicheren Lage leider derzeit nicht terminiert werden. 

Weitere Hintergründe zum Stück sowie Begleitmaterial für Kinder (und Erwachsene) finden Sie auf dem Blog zur Online-Produktion: https://patrickstrick.blogspot.com/

Im Anschluss an die folgenden Sendetermine findet ein Nachgespräch am Telefon bzw. via Zoom statt:

  • 13.05.2020 Nachgespräch per Telefon mit dem Regisseur Michael Uhl unter 0941 / 507 2727
  • 23.05.2020 Nachgespräch via Zoom mit Regisseur Michael Uhl und Theaterpädagogin Lisa Hörmann. Ab 16.30 Uhr über folgenden Link: https://zoom.us/j/91516172039
  • 01.06.2020 Nachgespräch per Telefon mit Schauspieler Peter Blum (Patrick) unter 0941 / 507 2727
  • 05.06.2020

Termine (Andere Spielstätten)

Sa, 04.04.2020, 16:00–16:45
Do, 09.04.2020, 16:00–16:45
Mi, 15.04.2020, 10:00–10:45
Sa, 18.04.2020, 16:00–16:45
Mi, 13.05.2020, 10:00-10:45

Nachgespräch per Telefon: 0941 / 507 2727

Sa, 23.05.2020, 16:00-16:45

Nachgespräch via Zoom

Mo, 01.06.2020, 16:00-16:45

Nachgespräch per Telefon: 0941 / 507 2727

Fr, 05.06.2020, 16:00-16:45

Fotos

Besetzung

Spielstätte Andere Spielstätten

Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden