Zum Hauptinhalt springen

Schreibwerkstatt – Gedanken zum Gedenken (14+)

100 Jahre Frauenwahlrecht

Frauen an der Wahlurne: Am 19. Januar 1919 war das eine Premiere! Die Schreibwerkstatt Gedanken zum Gedenken wird bereits zum zweiten Mal unter der Leitung von Agnes Gerstenberg in Kooperation mit der Universität Regensburg zu einem historischen Thema durchgeführt. Zusammen mit den Studierenden der Abteilung Geschichtsdidaktik beschäftigen sich die Schüler*innen der Willi-Ulfig-Schule mit dem Thema „Frauenwahlrecht“, das vor genau 100 Jahren eingeführt wurde. Die während der einwöchigen Schreibwerkstatt entstandenen Texte werden sowohl von den jungen Autor*innen selbst als auch vom Jugendclub Extra des Theaters Regensburg auf der Bühne des Jungen Theaters präsentiert.

Zur Präsentation am 19. Januar sind alle Interessierten herzlich eingeladen!

Termine (Junges Theater)

Sa, 19.01.2019, 18:00

Eintritt frei | kostenlose Karten ab 2. Januar 2019 an der Theaterkasse

In Kooperation mit der Universität Regensburg

Spielstätte Junges Theater

Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden