Zum Hauptinhalt springen

The Wall

performed by THE ATOMIC BRICK ORCHESTRA

mit Steffi Denk, Markus Engelstädter, Lisa Wahlandt u.v.m

Die Geschichte dieser Unternehmung reicht bis in die 70er Jahre zurück. Der Kopf von Pink Floyd, Roger Waters, müde und ausgelaugt vom Touren, machte sich ans Werk, eine musikalische Reise in sein eigenes Ich zu unternehmen, in seine eigenen Ängste, Phobien und Geschichte. Es entstand das Werk THE WALL, das meistverkaufte Doppelalbum aller Zeiten – mit Songs, die bis heute als Klassiker der Rockmusik gelten, darunter „Mother“, „Comfortably Numb“ und „Another Brick In The Wall pt 2“, das zur Hymne einer ganzen Schülergeneration wurde. Es folgten weltweit Konzerte, eine Filmadaption mit Bob Geldorf und 1990 das legendäre THE WALL Konzert in Berlin anlässlich des Falls der Berliner Mauer.

40 Jahre nach der Veröffentlichung des Albums bringt eine weit über die Grenzen von Regensburg hinaus bekannte Gruppe lokaler Musiker THE WALL als ein einzigartiges Konzert mit Streichensemble, 10-Mann-Band und Chor auf die Bühne des Velodroms – Gänsehautmomente garantiert!

„Ihre Show ist wie das Kleine Schwarze von Chanel: stilvolles Understatement. Gerade die unprätentiöse Darbietung entwickelt eine eigene Kraft: auf der Bühne nur die Crème de la Crème bayerischer Musiker und Sänger, verstärkt von opulentem Licht und wirklich exzellentem Sound ... So nah dran am Original und doch ihr ganz eigenes Ding: Das muss den Oberpfälzern erst einmal einer nachmachen.“
Mittelbayerische Zeitung, 23.07.2015

Termine (Velodrom)

Sa, 01.06.2019, 19:30–21:50

Preise 18,20–52,40 € | freier Verkauf | Vorverkauf läuft!

Fotos

Besetzung

  • Vocals Steffi Denk, Lisa Wahlandt, Lisa Stadler, Markus Engelstädter
  • Keys Thomas Kölbl, Bernd Meyer
  • Guitar Andreas Blüml, Roli Müller
  • Bass Uli Zrenner-Wolkenstein
  • Drums Gerwin Eisenhauer

sowie The Atomic Brick Strings; Stimmix Choir, Leitung: Reinhold Rückerl

Leitung Bernd Meyer und Gerwin Eisenhauer

Spielstätte Velodrom

Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden