Zum Hauptinhalt springen

The Who and the What

von Ayad Akhtar (*1970)

Deutsch von Barbara Christ

Afzal, ein strenggläubiger Pakistani, ist in den USA bestens integriert. Der liebevolle Vater wünscht sich vor allem eins: Seine beiden Töchter sollen heiraten. Während bei der Jüngeren ein Verlobter in Aussicht ist, schreibt seine ältere Tochter Zarina an einem Buch und verschwendet keinen Gedanken an Männer. Da kommt Afzal die Dating-Plattform Muslimlove.com wie gerufen. Schnell ist ein FakeProfil erstellt und ein potenzieller Heiratskandidat wird gefunden. Der Plan scheint aufzugehen, doch dann fällt Afzal Zarinas Manuskript in die Hände, in dem sie über den Propheten und dessen Liebesleben schreibt.
Ayad Akhtar erzählt mit viel Humor vom Konflikt zwischen einer traditionell-muslimischen und einer modern-westlichen Lebensform.
Im harmlosen Gewand einer Boulevardkomödie entfaltet das Stück erst nach und nach seinen explosiven Inhalt.

Termine (Theater am Haidplatz)

Sa, 18.01.2020, 19:30

Preise H | freier Verkauf | Abo X

Mo, 20.01.2020, 19:30

Preise H | freier Verkauf | Abo Xb

Sa, 25.01.2020, 19:30

Preise H | freier Verkauf | Abo HP

Di, 28.01.2020, 19:30

Preise H | freier Verkauf | Abo HP2

Mi, 29.01.2020, 19:30

Preise H | freier Verkauf | Abo HP3

Mo, 03.02.2020, 19:30

Preise H | freier Verkauf | Abo Volksbühne

Mi, 05.02.2020, 19:30

Preise H | freier Verkauf | Abo Q

Mi, 12.02.2020, 19:30

Preise H | freier Verkauf | Abo Q

Di, 18.02.2020, 19:30

Preise H | freier Verkauf | Abo Q

Besetzung

Spielstätte Theater am Haidplatz
Premiere 18.01.2020

Sie verlassen jetzt die Seiten von Theater Regensburg. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eine Seite gelangen, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und für die unsere Datenschutzerklärung nicht gültig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden", ansonsten auf "Abbrechen".

Einverstanden